JCB Reifenflattern

Hallo,

Wir haben bei unserem JCB 8250 das Problem das bei höheren Geschwindigkeiten die Vorderräder anfangen zu flattern. Es geschieht nur selten ist aber trotzdem beunruhigend. Es sind immer beide zusammen und symmetrisch. Ausschlag ca 5cm. Kugelköpfe sind alle in Ordnung und sonst konnte ich auch kein Spiel feststellen. Am Lenkrad kommt nur ein leichtes vibrieren an. Es geschieht auch nur in leichten Kurven und geht beim Bremsen sofort wieder weg. Hatte jemand sowas schon? Die Werkstatt ist auch ratlos.

Ein anderes Problem macht die niveauregulierung der Hinterachse. Die „pumpt“ sich recht schnell auf einer Seite hoch, senkt sich dann langsam ab und dann ist die andere Seite dran. Das Spiel geht dann im Wechsel bis seine „5 Minuten“ vorbei sind. Kommt auch nur sporadisch vor. Allerdings nicht ganz ungefährlich bei 60 km/h weil in dem Moment er nach links oder rechts zieht. Die Werkstatt hat schon die Sensoren mehrmals gewechselt was aber keine Besserung brachte. Gibt es da irgendwelche Ventile oder wurden mal Drosseln nachgerüstet. Mein Gefühl ist das er zu schnell hochpumpt und über seinen sollwert hinausfährt und dann die Regelung spinnt.

Hat da jemand einen Rat ausser einen anderen zu kaufen?

Grüße Markus

Hall Markus,

der 8250 hat eine doppeltes Lenksystem. Schau dir mal den Lenkarm an der von der „mechanischen Lenkung“ kommt. Müsste unter dem Kühler sitzen.

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise