Schlagleisten - orginal oder nachbau

Hey,

ich will an meinem Lexion 440 noch neue Schlagleisten reinmachen, und stehen nun vor der Entscheidung:
orginal oder Nachbau.
Der Preisunterschied ist doch gewaltig
orginal Claas 106 € je Satz
bei Ritec 68 € je Satz
jeweils ohne Mwst.
(Ritec kennt vielleicht der ein oder andere. Die machen
vorallem im Süddeutschen Raum kräftig Werbung)

ich bin mir nicht sicher von wo Ritec die Teile herbezieht aber bei einem solchen Unterschied können die garnicht mehr orginal sein oder ???
andererseits bei 4 Sätzen macht das über 150 € aus.

Wer hat Erfahrungen mit Nicht-Claas-Schlagleisten
(Standzeit etc.)

danke im vorraus

mfg

Hallo Walter,

frag mal bei Agroservice Gottmadingen nach, die haben einen riesigen Lagerbestend an alten Deutz Teilen vielleicht auch das Regelsteuergerät dass Du suchst.

Tel.: 07731-8350-50 Herr Schreiber

Gruß

Dietmar

Hallo,

ich kram das Thema mal wieder aus dem Archiv:
Bin gerade dabei an nem Lexion 440 (Typ 544) u.a. die Schlagleisten zu tauschen.
Auch hier ist der Unterschied zwischen Original und Nachbau riesig:

  • Original: ca. 233€ +MwSt / Paar
  • Nachbau: ca. 85€ +MwSt / Paar

Da diese Maschinen ja schon mehr als 20 Jahre laufen, sollten doch einige Kollegen hier die Schlagleisten gewechselt haben.
Könnt Ihr zu den Nachbau Teilen etwas sagen:

  • Verschleiss?
  • habt Ihr die Leisten gewogen? Sind die gleich bzw. habt Ihr evtl. Gewichte eingeschweißt, um paarweise das gleiche Gewicht zu haben?

Gruß
Frank

Na, mehr als 100% Preissteigerung seit dem Ursprungspost von 2004 ist aber auch nicht schlecht.

Claas Teile kauft man am besten bei Schröter Erwitte. Auch wenn der Laden immer noch keinen Onlineshop hat, die Qualität und der Service sind sehr zuverlässig. Die Leisten für Dominator kommen paarweise gewogen, wie die originalen. Sollte beim Lexion doch ähnlich sein?
Bisher gab es keine Probleme durch Unwucht und die Standzeit passt auch.

Hier erhält man sehr gute Qualität zu nem günstigen Preis. Es sind meist Originalteile.

Für mich kommt es immer darauf an für welche Aufgabe die Maschine erledigen soll. Im diesem Fall tendiere ich immer zum Original.

Danke für Eure Antworten.
Hab jetzt Originale bestellt. Am Preis ging noch was: 210€+MwSt/Paar
Das sind die Schlagleisten mit der „doppelten“ Verschraubung, d.h. mit Bohrung für M12x30 und Gewindbohrung für M10x16 pro „Stern“

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise