Verschleiß Weitwinkelgelenk

Hab am Schneidwerk vom lexion Montana eine beidseitige Weitwinkelgelenkwelle die schüttelt . Denk die Weitwinkel sind verschlissen . Was ist da in der Regel kaputt ? Nur die doppelgabel wo die steuerscheibe drin läuft ? Oder sind auch die Gabeln mit den kugelköpfen kaputt die in der Steuerscheibe laufen ? Die Gabeln mit den Kugelköpfen sind ja doch recht teuer . Wenn ich 4 Gabeln und und die mittlere Doppelgabel 2 mal brauche kann ich ja fast eine neue Gelenkwelle kaufen . Ist ne Walterscheid 80 Grad gelenkwelle , also mit verschweisster Doppelgabel. Denk ist knapp 2000h gelaufen.
Gruss Wolfram

Ob es beim Montana auch so ist, weiß ich nicht. Meistens sind an so einem Gelenk die Pfannen der Scheibe und Kugeln an den Gabeln verschlissen. Am günstigsten waren von Walterscheid immer das Gelenk komplett, Einzelteile in Summe deutlich teurer.

Ist das Rohr in der Gabel vll. Nur lose? Oder es ist lose, weil der Rest Luft hat. Wenn du Ruhe haben willst, dann WW kpl. Tauschen.

Vielleicht regnet es heuer Juli August mal wieder, dann bräuchte man eine zuverlässige Maschine…

Gruß Michael

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise