Welches Frontmähwerk

Hallo.

Ich bin am überlegen mir ein neues Frontmähwerk zu kaufen. Ich möchte eine mit gezogenem Anbaubock.
In die engere Auswahl kommen das Alpha Motion von Pöttinger, Fella und Krone.
Wer hat Erfahrungen mit den Mähwerken? Bitte positive sowie auch alles negative schreiben.
Ich bin sehr dankbar für eure Hilfe.

Herzliche Dank
Josef

Hallo,

arbeiten seit der Saison 2008 mit einem @motion. Die Positives denke ich weißt du selber wenn du zu diesem Aufhängungskonzept tendierst.

Negatives: Devinitiv Gewicht bzw der weite Abstand zur Vorderachse, sollte mit der neuen Generation besser sein je nach dem ob mit oder ohne Aufbereiter. Unser 309er Fendt ist beim eingrassen schon ziemlich leicht auf der Hinterachse bei noch leerem Ladewagen.

Ansonsten ist bei uns bisher der Träger für die Schwadscheiben nachgeschweißt und verstärkt worden.

Einsatzumfang ist bei uns ca 25 ha je Schnitt im mittel für die Heck Front Kombination mit je drei Meter.

bei konkreten Fragen gerne melden

Wir haben ein Pöttinger Alpha Motion aber leider ein Trommelmähwerk ! Ich war am anfang total erstaund von der guten Bodenanpassung da wir sehr viel keine und Hüglige Felder haben! Nur mit dem Trommelmähwerk hab ich probleme dass er leicht verstopft meist bei Hanglage und denke dass es daran liegt wenn das Gras sehr groos und richtig nass ist! Der Zapfwellenschutz welches Quer mit dem Mähwerk lauft (nicht an schlepper angebaut) war leider schon nach dem 2. Jahr kaputt und finde das Ärgerlich Leider ein schweres Gerät ansonsten ein super Mähwerk ! Würde den als Tellermäher kaufen! Mit der Marke Krone haben wir im Allgemeinen Schlechte Erfahrung gemacht mehr weis ich zu dem Gerät nicht ! Aber Kuhn wäre auch sicherlich ein Gutes Mähwerk

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise