Gebühr Vorführmaschine?

Hallo, hatte heuer eine Rundballenpresse als Vorführgerät, der Vertreter ist auf mich zugekommen, wir haben nur ungenau über die Bedingungen gesprochen. Wir haben sie nachher 50 km (halber Weg zum nächsten Betrieb) weitergefahren, es waren dann nur 50 Ballen frei, die anderen kosten 2,50 € netto und dann sollte ich auch noch den Transport zu uns her bezahlen. Das hab ich dann noch weggehandelt. Aber insgesamt kostet jetzt der Ballen mindestens so viel wie bei meinen gekauften Pressen.
Ist das öfter so üblich? Bisher habe ich Vorführtraktoren oder -pressen, auch Bodenbearbeitungsgeräte weitgehend kostenlos bekommen. Normalerweise nur für einen Tag, nach Absprache aber auch länger ohne Aufpreis.

Ich selber habe eine Rundballenpresse für 2 Jahre gemietet. 250 Euro im Monat und 3,50 Euro pro Ballen. 2000 Ballen Mindestens. Wenn ich mich nach 2 Jahren für den Kauf entscheiden sollte, wird ein Teil der Kosten verrechnet. Eine Presswickel-Kombi

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise