New Holland-Fiatagri Rundballenpresse

Hallo Kollegen,

hat wer Erfahrungen mit den variablen Rundballenpressen von New Holland zb. New Holland 5880 oder 654?

Mich würde Intressieren ob man diese mit ca. 18000 Ballen noch kaufen kann, und dann für den Eigenbedarf ohne ständige Reperaturen fahren kann.
Preislich sind diese ja sehr Intressant, oder doch lieber in der Anschaffung mehr ausgeben und eine mit weniger Ballen kaufen?

würde mich über eure Erfahrungen freuen!

Hallo,
ich habe seit zwei Jahren eine 658 BJ 99 mit damals 17800 Ballen auf dem Zähler auf dem Hof.
Meine hat einen recht guten Wartungszustand und ist dementsprechend gut in Schuss.
Die 654 macht kleinere Ballen.

Der Vorteil dieser Pressen ist, daß sie durch das nur sehr spärlich bestückte Schneidwerk kaum in Silage eingesetzt wurden, das ist schon mal gut für die Haltbarkeit.

Laufen tun die Dinger prima, wenn der Ballen einmal dreht, gibts kein Halten mehr.
Die Presse macht gute, feste (je nach Einstellung) Ballen und schluckt ordentlich was weg.

Achten sollte man auf die Antriebszahnräder der drei Ballenformwalzen, meine müssen jetzt mal neu.
Dann halt die Ketten und Ritzel auf Verschleiss prüfen und rechtzeitig ersetzen.

Wenn auf die Riemen einigermassen aufgepasst wurde, halten die auch nahezu ewig.

Das Bale Command ist komfortabel und einsatzsicher.

Ich kann nichts schlechtes über die Presse sagen.
Meiner Meinung nach ist die unterbewertet.

Danke für deine Erfahrungen!

was ist bei der Netzbindung reine Einstellsache? Ein bekannter hat auch öfters Probleme mit der Netzbindung.

Wieviele Ballen hast du jetzt drauf?

Lg

Die Netzbindung funktioniert bei mir sehr gut.
Gut, der erste Ballen in der Saison zickt ein bisschen, dann tut es.

Ich habe drei verschiedene Netze probiert, geht bei allen.
Beim Auslösearm oberhalb des Abschneiders löst sich gerne eine Stopmutter, dann ist zu viel Luft drin, dann gibts Probleme, aber den sieht man von vorne.

In zwei Saisons sind es jetzt rund 700 Ballen gewesen.

Oke, Danke für die Rückmeldung.

ja hätte auch so ca 250-300 Ballen im Jahr zum Pressen.

Hätte da noch eine Frage bei uns im Nachbardorf laufen auch zwei Rote New Holland, jedoch ist mir bei diesen Ballen aufgefallen, das das Netz auf einer Seite bis zum Rand des Ballens geht und auf der anderen Seite 10 cm vorher schon aufhört… woran liegt das? ist das bei allen so?

Lg

Moin,

da ist dann entweder die Rolle nicht richtig zentriert, die kann man in Magazin weiter links oder rechts
einbauen.
Oder das Netz wurde nicht richtig eingelegt und läuft nicht richtig über die Spreizrolle.

Die Probleme hatte ich nicht, bis jetzt war 123er und jetzt 125er Netz im Einsatz.

Bisher 3000er Rollen, jetzt habe ich Krone Netz ausprobiert, da passt wenn auch ganz knapp auch ne 3600er Rolle rein.

Oke Danke für die Antwort.

Habe mir dieses Wochenende eine 5880 mit ca 17500 Ballen gekauft.

Wird die nächsten Tage geliefert und dann ein bisschen durchgeschaut und Kleinigkeiten gehören gemacht. Ist aber im grossen und ganzen in einem sehr guten Zustand! Hoffe es war ein guter Kauf und das es wenig Probleme in der Erntesaison gibt.

Lg

1 Like

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise