Laforgee Fronthyrdraulik für John Deere 8R

Guten Abend, wer hat Erfahrungen mit den Fronthydrauliken von Laforge am John Deere 8R ?

Hallo. Was für Infos brauchst Du denn genau? Eigenschaften bzw. Kompatibilität bei Nachrüstung? Oder Erfahrungen zur Haltbarkeit usw.?
Grüße A. Magnus

Infos zur Haltbarkeit und zur Funktion wären nett.

Hallo,
also grundsätzlich ist die Laforge-Fronthitch jetzt mal nicht anders wie eine andere Fronthydraulik. Das gilt natürlich auch für den 8R.
Laforge hat in der Vergangenheit die Fronthydraulik für die 8020er und 8030er ab Werk geliefert. Und auch heute sind noch Komponenten der Fronthydraulik des 8R von Laforge bzw. Laforge liefert eine Fronthydraulik für den 8RX.
Bei den Nachrüstlösungen findet sich für jede Anwendung etwas. Von der einfachen Variante, primär zum Tragen von Geräten, bis zur besonders verstärkten Variante für den Einsatz von Planierschilden. Oder der Powerfold-Variante, bei der die Unterlenker hydraulisch in die fast senkrechte Transportstellung geklappt werden. Varianten und Details kann man auf der Website nachlesen, das würde hier den Rahmen sprengen.
Da der Nachrüstmarkt für Frontkraftheber in Europa primär von Zuidberg oder Sauter bedient wird ist Laforge ganz einfach nicht so bekannt. In Frankreich, USA, Canada, UK sieht das anders aus.
Stabil ist diese Fronthydraulik auf jeden Fall. Ich habe bisher noch keine negativen Erfahrungen gemacht.
Grüsse

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise