Väderstad carrier drill 300

Hallo zusammen
ich bin auf der Suche nach einer einfachen robusten Drilltechnik für Mulchsaat bzw nach Minimalbodenbearbeitung.Ich bin auf die Väderstad Carrier Drill 300 gestoßen.
Hat von euch jemand Erfahrung mit der Maschine?
Wie ist die Ablagegenauigkeit hinter den Scheiben, kann man direkt z.B. in Stoppel säen, eignet sich die Maschine auch als reine Scheibenegge
Habe schwere flachgründige und klebrige Böden mit teilweise hohem Steinbesatz
Was kostet die Maschine aktuell neu?
Viele Fragen , aber ich hoffe auf einige Antworten von euch bevor Ihr in den Winterschlaf fallt
Viele Grüße vom Biosphärengebiet Schwäbische Alb
Gerhard

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise