Elektrostreuer anschaffen

Hallo

Ich möchte mir einen kleinen Elektrostreuer anschaffen und wollte fragen ob jemand damit auch Zwischenfrüchte sät und gleichzeitig pflügt ? Siehe Video youtube !

Worauf muss man bei der Montage Achten oder welche Tipps könnt Ihr mir noch geben?

Moin,
seit einigen Jahren habe ich einen ähnlichen Streuer von Vistech, den ich auf einer Frontwiesenmschleppe zur Nachsaat montiert habe. Allerdings kann ich damit nur Arbeiten, wenn es windstill ist, sonst wird der leichte Grassamen verweht. Wie Du ja schon auf dem von Dir eingestellten Foto siehst, ist der Streuer quer zur Fahrtrichtung montiert und, sofern Du ihn nicht drehbar montierst, streust Du einfach jede zweite Fahrt. Das ist ja durch einen einfachen Schalter gut lösbar.
Das Streuen beim Pflügen habe ich noch nicht gesehen. Die Montage auf dem Schwergrubber scheint recht häufig vorzukommen.
Gruß Dirk

Hallo,
So wie ech das sehe, ist der Streuer nach vorne angebaut und einfach seitlich versetzt. Das sieht man an der schwarzen Entleerungsschraube des APV Streuers. Diese zeigt immer zur gestreuten Fläche.

Ich persönlich arbeite auch mit einem Streuer von Vis-Tech, da der Anschaffungspreis einiges tiefer ist wie bei den Mitbewerbern.
Für das Problem mit dem Wind gibt es spezielle Präzisionsleitbleche, die die Streuweite begrenzen. Aber bei starkem Wind kommen auch die an die Grenzen. Und die Kosten mit über 150€ sind auch nicht gerade gering.

http://www.vistech.eu/de/agro

Wie Dirk bereits erwähnt hat, würde ich den Streuer quer, also 90° zur Fahrtrichtung montieren und jede 2. Überfahrt anstellen. Dabei solltest du darauf achten, dass der Streuer, wenn du in der Furche stehst, etwa waagrecht ist. Die Streuer sind nicht gemacht für grosse Schläge und Vibrationen. Daher ist es sicher gut in an der Fronthydraulik zu fahren und ihn auf Gummiblöcken zu stellen.

Hoffe konnte etwas helfen

Gruss Christof

1 Like

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise