Probleme Lenkradschaltung IHC 745 S

Hallo,

wir haben einen IHC 745 S .

Wir hatten ihn in der Werkstatt. Er hat eine neue Fahrkupplung bekommen und der Getriebedeckel wurde neu abgedichtet , somit war auch die komplette Lenksäule offen und der Schalthebel demontiert . Auch wurden alle Öle gewechselt .

Zu guter Letzt hatten wir noch einen Frontalder inkl. Konsolen nachgerüstet.

Als wir den Schlepper wieder abholten waren wir enttäuscht , dass er nun am Lenkrad härter schalten geht wie vorher .

Kupplungen wurde geprüft , trennt sauber . Schlepper rollt auch weg bei getretener Kupplung .

Zum einen geht das senkrechte schieben des schalthebels schwerer als auch die Gänge einlegen selbst .

Schlepper geht in kaltem Zustand besser schalten als in warmen Zustand .

Die Werkstatt weiß nicht weiter .
Sie meinte es könnte am schwereren Gewicht liegen durch den Frontlader .

  1. Kann das wirklich sei?

  2. Hättet ihr sowas schon Mal an einem IHC nach dem Kupplungswechsel ?

  3. Hättet ihr sowas schon Mal nach einem Getriebeölwechsel ?

  4. Habt ihr sonstigen Tipp , Gestänge speziell schmieren etc. ?

5 . Könnte die neue Dichtung des Getriebedeckel Schild sein , da hier das Gestänge durch muss …?

Vielen Dank für eure Tipps !

Grz

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise