Probleme mit Allradbremse beim Case IH 5140

Hallo zusammen. Wir haben ein Problem mit der Allradbremse an einem Maxxum 5140 Bj. 1991. Und zwar schaltet er beim Bremsen den Allradantrieb nicht mehr zu. Die Bremslicht Schalter sind in Ordnung. Der Allrad kann über den Kippschalter ganz normal zu und abgeschaltet werden. Hatte schon mal jemand das gleiche Problem, bzw. Weis Abhilfe? Bin gespannt auf eure Antworten.
Gruß Robert

Bei JD (6200er) sind zwei Schalter verbaut… Einmal linkes Pedal und einmal rechtes Pedal. Einmal Allrad zum Bremsen, einmal Bremslichter. Wenn also Bremslicht noch geht, aber Allrad nicht zusachaltet (oder umgekehrt) dann ist einer der beiden Schalter defekt. Evtl beim Maxxum auch so verbaut?

Hallo. So ähnlich funktioniert das beim Maxxum auch. Aber beide Schalter sind in Ordnung. Hat sonst noch jemand eine Idee woran es liegen kann?

Kabelbruch unterwegs oder Kurzschluß? Wenn ichs Richtig im Kopf hab wird beim JD der Kontakt beim Bremsen geöffnet. Schauen wo der zuständige Magnetschalter ist und Kabel durchmessen. Die Schalter selbst schon durchgemessen oder nur auf Sicht geprüft. Kabel lang genug um mal umzustecken? Ob der Fehler mitwandert? Beim JD sind oft nur die Mikroschalter IM Gehäuse des größeren Schalters defekt. Kann man zerlegen und austauschen. Kosten nur einen Bruchteil des ganzen Schalters.