Stromproblem IHC 844

Hallo zusammen, habe bei unserem IHC 844 ein Problem mit dem Lichtschalter. Dieser Kippschalter verschmort im Laufe der Zeit, innerhalb von so 3 Monaten. Der Schalter bekommt seinen Strom über das Zündschloss.
Sicherungen sind alle in Ordnung. Woher kann das kommen?

Hast du schon die LIMA geprüft. Hab schon von Schlepper gehört, die durch eine zu hohe Ladespannung abgebrannt sind. Ich vermute aber, dass du eventuell Birnen mit zu hoher Leistung verwendest.
Gruß Thomas

So wie das klingt wird der Schalter überlastet. Kontrolliere mal den Kabelverlauf auf Scheuerstellen. Wie sehen die Masseverbindungen aus? Masse ist ein oft unterschätzter Mangel.
Vielleicht falsche Birnen verbaut?

Hallo Johannes,
passt der Schalter zur geschalteten Stromstärke. Wenn der Schalter direkt (ohne Relais) das Licht schaltet, sollte er schon eine Schaltleistung von 10 oder 15A haben. Falls kein Relais vorhanden sein sollte, empfehle ich Dir die Umstellung auf ein entsprechendes Relais, weil Du so auch die Kabellängen reduzieren kannst.
Gruß Dirk

1 Like

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise