Zunhammer oder Fuchs Fass

Hallo,

wir sind dran, unser altes 18 m³ Zunhammerfass zu tauschen. Jetzt geht es darum, ob es wieder ein Zunhammer wird oder nicht. Haben jetzt gehört, dass Fuchs (aus dem Allgäu) gute Qualität haben soll. Stimmt das? Was habt ihr für Erfahrungen? Langlebigkeit?
Bis jetzt waren wir mit unserem Zunhammer wirklich zufrieden, Problem sind aktuell aber die Lieferzeiten… Mehr als 1 Jahr.
Es sollte folgende Ausstattung haben: Schleppschuh 15m, Saugarm, Reifendruckregelanlage, Luftfederung(oder hydraulisch), Zwangslenkung, Dom, Bereifung wahrscheinlich 750/60R30,5.
Fahren so 10-15.000m³ im Jahr.

Wie sind die Erfahrungen von euch mit Zunhammer aktuell? Man hört von Tankproblemen, stimmt das? Erfahrungen mit Fahrwerk bei Luftfederung oder auch hydraulisch?

Danke schon mal,
Rainer

Ich würde heute nur noch hydraulisch gefedert mit zwangslenkung kaufen

Ich würde vlt auch überlegen ein Stahlfass zu nehmen, bessere möglichkeit von anbau eines Grubbers KSE etc. Ist bei den Plastikfässern manchmal nicht so gut. Desweiteren vlt auch eine Nummer breitere Reifen, kostet zwar wegen aufhängung mehr aber Bodenschutz ist einfach die Zukunft. Sonst wenn das ein problem ist mit der Lieferzeit mal die Augen bei Traktorpool offen halten, dort gibt es des öfteren auch mal gute Fässer. Wir fahren auch 12km³ und mehr aber auch viel aus Zeitgründen mit Zubringer, da auch mal überlegen ob so eine Kooperation mit Betrieben in der nähe möglich ist oder auch vlt ein etwas größeres Fass.

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise