CCI 1200 als Parallelfahrsystem

Hallo allerseits,
wie bekomme ich das CCI 1200 dazu die bearbeitete Fläche (keine IsoBus Maschine) automatisch je nach Hubwerkseinstellung blau zu markieren. Im CCI.Config in den Schleppereinstellungen wird die Arbeitsposition je nach Hubwerksstellung korrekt angezeigt. Hubwerkskalibrierung habe ich durchgeführt. Im CCI.Command erschein unten rechts nur das Handsymbol kein Automatiksymbol, wie bei der Spritze. Beide Schlepper (Fendt 514 SCR und 714 mit IsoBus-Nachrüstung) senden Hubwerkssignal über die Signaldose. Terminal ist mit Signaldose und InCarb-Dose verbunden. Die automatische Teilbreitenschaltung der Isobus-Spritze läuft ohne Probleme.

Danke für Eure Antworten

W. Wilkes

Habe eben Rückruf von einem Techniker bekommen.
Aktuell ist keine automatische Markierung bei nicht IsoBus fähigen Maschinen möglich. Könnte sich aber bei den nächsten Updates ändern.

Zu profi.de · Impressum · Datenschutzhinweise